Saarländische Meisterschaften im Flossenschwimmen und Streckentauchen

Wie in jeder anderen Sportart wollen auch Flossenschwimmer wissen, wer der/die Schnellst im Verband ist. Um das herauszufinden lädt der Fachbereich Leistungssport jedes Jahr zu den saarländischen Meisterschaften im Flossenschwimmen und Streckentauchen ein. 

Geschwommen wird entweder mit Dualflossen oder Monoflosse. Je nach Tauchstrecke wird mit oder ohne Gerät getaucht. Da nicht jedem jede Disziplin liegt, darf sich jeder Athlet selber aussuchen, für welche Disziplinen er sich anmeldet.

Die Anmeldung zu den Meisterschaften erfolgt über die Vereine.