30.01.2018

Die Boot - Die BAT - Rekordverdächtig

Verfasst von cg
Kategorie Aktuelles, Presse

So viele Besucher wie nie zuvor auf der Boot und auf der BAT interessante Vorträge


Mit insgesamt 247.000 Besuchern aus 94 Ländern, also rund 5.000 mehr als im vergangenen Jahr zog die diesjährige Boot mehr Menschen an als jemals zuvor. An den Erfolg der letzten BAT mit weit über 800 Ausbildern kam die Tagung dieses Jahr mit knapp 800 Teilnehmern zwar nicht heran, dafür ist die Anzahl der anwesenden STSB-Vereine mit mindestens 12 von 19 höher als vor zwei Jahren.

Mit Professor Leinfelder und dem Schutz der Riffe fiel die Wahl des ersten Vortrags auf ein brandaktuelles Thema: Das Jahr 2018 wurde zum dritten Internationalen Jahr der Korallenriffe ausgerufen.

Eindrücklich zeigte Professor Fricke in dem Schwank aus seinem Leben, was einen Forscher ausmacht. Hätten nicht schon begeisterte Taucher im Saal gesessen, er hätte mit seinem Vortrag hunderte neue Taucher gewonnen.

Allein durch seine Rhetorik schon ein Genuss, inhaltlich interessant schloss Dr. Hartig mit einem lehrreichen Referat zur Gefahr, die potenziell von alten Tauchhasen ausgeht, die Vortragsreihe der diesjährigen BAT.

Den Überblick über die Neuerungen in der Ausbildung gab Theo Konken, bevor er mit einem lachenden und einem weinenden Auge seinen Abschied ankündigte.