24.11.2020

Die Hoffnung stirbt zuletzt - Ausschreibungen weiterer Veranstaltung im Bereich Kompressor und Ausrüstung

Kategorie Ausbildung

Nachdem die Mediziner bereits ihre Ausschreibungen für Erste Hilfe und Medizin-Praxis zum Besten gegeben haben, sind die Techniker nun nachgezogen. Zusätzlich zu den bisherigen Veranstaltungen werden im April 2021 nun auch ein Kompressor Betreiberseminar inklusive Auffrischung sowie ein Scuba Wartungsseminar angeboten. Dies sind genau die Seminare, die im November 2020 leider gestrichen werden mussten.

Auch wenn wir Taucher coronabedingt momentan nicht untertauchen können, unterkriegen lassen wir uns nicht. Bestimmt gibt es auch ein Leben nach Covid-19. Und genau für dieses sind die ausgeschriebenen Veranstaltungen geplant.

Ein geringfügiges Problem hierbei ist, dass uns neben den Tauchgewässern leider auch gewisse hellseherische Fähigkeiten fehlen. So kann auch hier nicht mit Sicherheit gesagt werden, ob die ausgeschriebenen Veranstaltungen denn tatsächlich stattfinden. Es kann durchaus auch zu einer erneuten Verschiebung kommen.

Im Prinzip ist es mit diesem Problem aber wie mit früheren Epidemien, wie zum Beispiel der Pest oder der Spanischen Grippe. Krankheitserreger kommen und gehen. Der Mensch aber war dann immer noch da und wird es auch nach Covid-19 noch sein. Und wir Taucher sollten von allen Menschen schon bedingt durch unser Hobby ohnehin den längeren Atem haben.

Stellen wir uns also auf eventuelle neue Verschiebungen ein. Verlieren wir aber nicht die Hoffnung und zeigen wir weiterhin ein reges Interesse an den hier ausgeschriebenen Veranstaltungen. Lohnen wird sich dies auf jeden Fall.

Dr. Jens Romba